hier online anmelden_

Aktuelles

Am 9.11.2019 treffen sich die Projektgruppen wieder im Stadtteilhaus Mitte.

Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr werden unsere Kolleg*innen vom Verein für Jugendliche e.V. mit sehr großer Expertise im medialen Bereich und im Projektmanagement, sowie der Mittelaquise alle Interessierten Projekte und Projektgruppen beratend zur Verfügung stehen.

Hier können gemeinsam ganz individuelle Ansätze und Lösungen für das jeweilige Projekt entwickelt werden.

Neues aus den Themengruppen

Begegnungen-Nachbarschaftliches Miteinander-Integration

Sowohl bei der Auftaktveranstaltung als auch am Anfang des ersten Treffens hatten die Mitglieder der Gruppe wirklich viele tolle Ideen. Das mkachte es nicht einfach sich darauf zu einigen, welche von diesen guten Ideen man gemeinsam in einer nicht sehr langen Projektphase realisieren könnte und was und wen man dazu alles benötigt.

Der gemeinsame Favorit:

analoge Telefonkette für „Alleinlebende“ im Stadtteil Mitte.

Das Ziel 

jeden Tag wird eine alleinlebende Person von einer alleinlebenden Person angerufen und mindestens eine alleinlebende Person, um sicher zu sein, dass es der Person gut geht.

Worum geht es den Engegierten:

Verantwortung für eine nachbarschaftliche Gemeinschaft übernehmen

an andere denken und Nachbarschaftliches Miteinander pflegen

das Schaffen eines echten sozialen Netzwerkes für alle Stadtteilbewohner*innen

Entstehung neuer Kontakte und Freundschaften unterstützen

Weitere angedachte (Begleit)Aktivitäten:

Parallel wird auch an einem regelmäßigen monatlichen Abendtreffen zum geselligen Abendessen unter Frauen gebrainstormt und nach Mitstreitern, ehrenamtlich mitwirkenden Gastgeberinnen im Stadtteilhaus Mitte gesucht. Interessierte melden sich bei A.Hantke-vom Lehn im Stadtteilhaus oder hier über unsere Homepage.


Die Gruppe trifft sich am 9.11 mit anderen Gruppen und P. herzog wieder, um die nächsten Schritte für die Öffentlichkeitsarbeit zu planen. Interessierte sind herzlich willkommen, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr im Stadtteilhaus Mitte.

Wir freuen uns auf weitere Engagierte! Medet Euch oder kommt einfach am 19.11.2019 14:00 Uhr ins Stadtteilhaus Mitte in die Christophstrasse 34.

Öffentliche Plätze – Aufenthaltsqualität – Umwelt und Natur- Mobilität und Verkehr

8 Bewohner*innen machten sich am 19. Oktober 2019 auf zu einem Stadtteilrundgang durchs

Heusteigviertel.

Ziel war es:sich einen gemeinsamen Überblick zu öffentlichen Flächen und Plätzen und deren

Zustand, sowie Potentia l für mehr Aufenthaltsqualität und somit mehr Interaktion und mehr Miteinander

von Nachbar*innen zu verschaffen

(unser Dank ans Stadtmessungsamt für die Bereitstellung eines detaillierten Flächenplanes)



Wir fanden Flächen mit viel Potential und hier und da kleine private Verschönerungsaktivitäten.

Allerdings trafen wir auch auf viele solcher Stellen ▼