hier online anmelden_

MACH MIT(TE)

Beweg, was Dich bewegt – gestalte Deinen Stadtteil (mit)


Gefördert vom Land Baden Württemberg, 
Ministerium für Soziales und Integration
im Rahmen von „Engagiert in Baden-Württemberg“


Mit diesem Projekt wollen und können wir Euch, liebe Nachbar*innen, dabei unterstützen Euer Quartier aktiv (mit)zu gestalten und damit (noch) lebenswerter zu machen. Was wünscht Ihr Euch für Euer Quartier?

Schönere Öffentliche Plätze und mehr Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum (z.B. mehr Sitzgelegenheiten und mehr Grün)?

Ein besseres nachbarschaftliches Miteinander (z.B. Nachbarschaftsaktionen, Aktivitäten zur Verbesserung des Kontaktes zwischen verschiedenen Generationen und Kulturen, Feierabendtreff im Stadtteilhaus, gemeinsames Abendessen mit Austausch zu aktuellen Stadtteilthemen)?

Gute Mobilitätskonzepte für den Stadtteil (z.B. sicher und bequem zu Fuß, mit dem Rollator, dem Rollstuhl und per Rad durch den Stadtteil, kurze und bequeme Wege für den Alltag, Stadtteilspaziergänge von alten für neue Nachbar*innen)?

Fit und gesund im Alltag (z.B. mehr Angebote und Kurse im Stadtteilleben für die Büropause, für Senior*innen, für Kinder oder gemeinsam im Stadtteilhaus, die sich jede*r leisten kann, gemeinsame Spaziergänge, offene Bewegungstreffpunkte, Demografielotsen)?

Bei einer Auftaktveranstaltung, wollen wir gemeinsam mit Euch/Ihnen Themenfelder sondieren und entsprechende Ideengruppen bilden. Den Ideengruppen wird jeweils ein*e Berater*in/Coach an die Seite gestellt. Diese unterstützen Euch/Sie in zwei zusätzlichen Workshops aus Ideen konkrete Projekte zu entwickeln. 2 weitere Informationsveranstaltungen durch jeweilige Expert*innen behandeln für die Projektarbeit relevante Themen.

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung im Dezember werden die Projekte bzw. konkreten Projektideen vorgestellt. Im kommenden Jahr unterstützen wir Euch/Sie dann bei der Umsetzung Eurer/Ihrer Projekte.

Ein kleiner Sachmitteletat ermöglicht uns darüber hinaus z.B. das Drucken von Flyern und Plakaten oder die Unterstützung von Aktivitäten.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei! 

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Ideen und tolle gemeinsame Aktionen!!!